Das Gelernte unter Prüfungsbedingungen sicher abrufen

Deine Schüler haben den Lernstoff für die nächste Arbeit drauf , haben ihn verstanden und gut gelernt? Sie können ihr Wissen problemlos bei Dir im Unterricht anwenden und abrufen? Doch kaum sitzen Deine Schüler in der Prüfung ist das ganze Wissen wie weggeblasen und die Noten lassen dementsprechend zu wünschen übrig?

Die Mentale Prüfungsvorbereitung

In unserem Impulsworkshop erfährst Du, wie Prüfungssituationen Deinen Schülern keinen Strich mehr durch die Rechnung machen. Die Lösung ist eine systematische mentale Prüfungsvorbereitung. Sie besteht aus einfachen und sofort umsetzbaren Techniken und Übungen für Deine Schüler, die Du an die Hand bekommst. Helfe Deinen Schülern so, das Gelernte in ihrer nächsten Prüfung erfolgreich abzurufen und Prüfungsangst in Flow und Erfolg zu verwandeln! Die Mentale Prüfungsvorbereitung wird bereits erfolgreich bei der Schülerhilfe umgesetzt.

 

Dafür stehen wir

Fundiert

Wissenschaftlich fundierte Trainingsansätze und neueste Studien aus der Sport-  und Neurowissenschaft.

Praxiserprobt

Praxiserprobte Mentaltechniken, seit über 25 Jahre im Spitzensport angewendet.

Qualifiziert

Deutsche Mentaltrainer Akademie e.V. (DMA) Zertifizierung und so Entsprechung der DOSB Richtlinien.

Warum ein Sportmentaltrainer?

Prüfungen in der Schule und im Studium haben – psychologisch gesehen – viel gemeinsam mit Wettkämpfen im Sport: Denn immer geht es darum, das Gelernte („Trainierte“) unter Prüfungsbedingungen („Wettkampfbedingungen“) sicher abzurufen und zu zeigen, was man kann.

So erreichst Du uns für ein unverbindliches Kennenlerngespräch:

Telefon: 0341 946 724 09
E-Mail: info@mentalfirst.com

„Andreas schafft es in seinen Flow-Gruppentrainings mit seiner sympathischen und mitreisenden Art den Spagat zwischen Theorie und Praxis. Seine Handlungsempfehlungen sind eine große Bereicherung für unsere Trainer Aus- und Weiterbildungen.“

Thomas Kaufmann
Thomas Kaufmannehemaliger Bundestrainer Ausbildung - Bund Deutscher Radfahrer e.V.

„Das Flow-Training hilft uns und vor allem den Schlüsselspielerinnen gerade in Belastungssituationen und unter Druck richtige Entscheidungen zu treffen, der Mannschaft Sicherheit zu geben und so die ganze Mannschaft ins Spiel zurück zu holen. Durch das Flow-Training schaffen es die Spielerinnen mit Stresssituationen besser umzugehen, sich zu regulieren und sehr konstante Leistungen zu erbringen.“

Ralf Kühne
Ralf KühneHead Coach beim MFBC

„Das Training bei Mental First tut mir gut und ich werde es auch während der EM nutzen. Durch das Flow-Training profitiere ich von weiteren Tools für eine gute Vorbereitung auf den Wettkampf.“

Katja Kramarczyk
Katja Kramarczykehemalige Profihandballerin beim TSV Bayer 04 Leverkusen und Nationalspielerin

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?